Kontaktieren sie uns ×
Call Us
or
CAPTCHA Image
Oops, something went wrong! Check the fields. Thank you for your request. We will get in touch with you within 24 hours to offer you the best investment solutions in Lithuania! Continue browsing

Biowissenschaften

Litauens Life-Science-Industrie ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten sprunghaft gewachsen und gilt heute als eine der modernsten in Mittel- und Osteuropa. Seit 2010, beträgt der jährliche Zuwachs im Sektor Biotechnologie sowie pharmazeutische Forschung und Produktion durchschnittlich 14%, und mit mehr als 70% Exportanteil ist die Reichweite der Branche tatsächlich global.

Wir haben die Erfahrung und das Know-how


Das Hochschulsystem Litauens ist Weltklasse und bringt talentierte und innovative technische Fachkräfte hervor, die im globalem Biotechnologie-Bereich sehr konkurrenzfähig sind.
Alan Malus,
Exekutiver VP bei Thermo Fisher Scientific

Mit ihrem reichen wissenschaftlichen Erbe, das in die 1970er Jahre zurückreicht, übertrifft Litauens Biotechnologie-Industrie die Entwicklungen vieler größerer mittel- und osteuropäischer Länder. Unter Verwendung modernster Technologien und des hochqualifizierten Talent-Pools des Landes, rücken Unternehmen wie Moog, Sicor/Teva Gruppe, Biotechfarma und Thermo Fisher die litauischen Biowissenschaften immer mehr in den internationalen Fokus.

Eine Fülle motivierter Wissenschaftler steht bereit

Der Erfolg der litauischen Biotechnologie-Industrie beginnt bei unserem gut ausgebauten Bildungssystem. Es umfasst 16 Hochschulen und 15 Forschungs- und Entwicklungszentren. Mit einem Pool von fast 23.000 Forschern und Fachkräften haben wir die Talente, die auch Ihnen zum Erfolg verhelfen.

Die perfekte Umgebung für den Erfolg

Mit fünf integrierten Wissenschafts- und Wirtschafts-Valleys, die mit mehr als 400 Millionen Euro Investitionen für Ausrüstung und Infrastruktur ausgestattet sind, bietet Litauen das umfangreichste und modernste Support-Netzwerk für Biowissenschaften in ganz Europa.

Unser offen zugängliches F&E-Netzwerk bietet mit modernster Ausrüstung und qualitativ hochwertigen Dienstleistungen das Potenzial, F&E-Aktivitäten in unterschiedlichsten Bereichen zu schaffen – darunter Maschinenbau, Informationstechnologie, Biomedizin, Biotechnologie, Materialwissenschaften sowie physikalische und chemische Technologien. Das Joint Life Science Centre in Vilnius bietet dank zahlreicher nahegelegener Krankenhäuser und Universitätseinrichtungen nicht nur erstklassige Voraussetzungen für klinische Studien, sondern besitzt auch eines der modernsten Labore der Region.

Aber warum nur uns zuhören?

Als Thermofisher einen der grössten Hersteller von molekularbiologischen Produkten in der Region übernommen hatte, hatten sie keine Ahnung, dass sie innerhalb von zwei Jahren über 400 Spezialisten in Litauen beschäftigen würden. Heute gibt es fast 100 am Standort beschäftigte Forscher, so dass die Thermofisher-Geschäftseinheit für Molekularbiologie in Vilnius eines der grössten privaten F&E-Zentren im Baltikum ist. Und das ist nur der Anfang – Thermofisher erweitert derzeit seine Produktionslinie und beabsichtigt, bis Ende 2016 110 neue Fachkräfte einzustellen.

Litauens Life-Science-Industrie ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten sprunghaft gewachsen und gilt heute als eine der modernsten in Mittel- und Osteuropa. Seit 2010, beträgt der jährliche Zuwachs im Sektor Biotechnologie sowie pharmazeutische Forschung und Produktion durchschnittlich 14%, und mit mehr als 70% Exportanteil ist die Reichweite der Branche tatsächlich global.

Wir haben die Erfahrung und das Know-how


Das Hochschulsystem Litauens ist Weltklasse und bringt talentierte und innovative technische Fachkräfte hervor, die im globalem Biotechnologie-Bereich sehr konkurrenzfähig sind.
Alan Malus,
Exekutiver VP bei Thermo Fisher Scientific

Mit ihrem reichen wissenschaftlichen Erbe, das in die 1970er Jahre zurückreicht, übertrifft Litauens Biotechnologie-Industrie die Entwicklungen vieler größerer mittel- und osteuropäischer Länder. Unter Verwendung modernster Technologien und des hochqualifizierten Talent-Pools des Landes, rücken Unternehmen wie Moog, Sicor/Teva Gruppe, Biotechfarma und Thermo Fisher die litauischen Biowissenschaften immer mehr in den internationalen Fokus.

Eine Fülle motivierter Wissenschaftler steht bereit

Der Erfolg der litauischen Biotechnologie-Industrie beginnt bei unserem gut ausgebauten Bildungssystem. Es umfasst 16 Hochschulen und 15 Forschungs- und Entwicklungszentren. Mit einem Pool von fast 23.000 Forschern und Fachkräften haben wir die Talente, die auch Ihnen zum Erfolg verhelfen.

Die perfekte Umgebung für den Erfolg

Mit fünf integrierten Wissenschafts- und Wirtschafts-Valleys, die mit mehr als 400 Millionen Euro Investitionen für Ausrüstung und Infrastruktur ausgestattet sind, bietet Litauen das umfangreichste und modernste Support-Netzwerk für Biowissenschaften in ganz Europa.

Unser offen zugängliches F&E-Netzwerk bietet mit modernster Ausrüstung und qualitativ hochwertigen Dienstleistungen das Potenzial, F&E-Aktivitäten in unterschiedlichsten Bereichen zu schaffen – darunter Maschinenbau, Informationstechnologie, Biomedizin, Biotechnologie, Materialwissenschaften sowie physikalische und chemische Technologien. Das Joint Life Science Centre in Vilnius bietet dank zahlreicher nahegelegener Krankenhäuser und Universitätseinrichtungen nicht nur erstklassige Voraussetzungen für klinische Studien, sondern besitzt auch eines der modernsten Labore der Region.

Aber warum nur uns zuhören?

Als Thermofisher einen der grössten Hersteller von molekularbiologischen Produkten in der Region übernommen hatte, hatten sie keine Ahnung, dass sie innerhalb von zwei Jahren über 400 Spezialisten in Litauen beschäftigen würden. Heute gibt es fast 100 am Standort beschäftigte Forscher, so dass die Thermofisher-Geschäftseinheit für Molekularbiologie in Vilnius eines der grössten privaten F&E-Zentren im Baltikum ist. Und das ist nur der Anfang – Thermofisher erweitert derzeit seine Produktionslinie und beabsichtigt, bis Ende 2016 110 neue Fachkräfte einzustellen.

    Talent
    Talent
    Als junge lebendige Nation kennen wir den Wert von Kreativität, Fleiss und Fähigkeiten. Sehen Sie, wie unsere Talente Ihre Geschäftszahlen verbessern können.
    Infrastruktur
    Infrastruktur
    Mit einer der schnellsten Internet-Geschwindigkeiten weltweit und einem schnellen logistischen Zugang zu Ost- und Westeuropa werden wir Sie in Verbindung halten. Entdecken Sie die Geschwindigkeit Ihrer Geschäftsverbindungen in Litauen.
    Qualität und Kosten
    Qualität und Kosten
    Von der Reduzierung der laufenden Geschäftskosten und Mietzinsen Ihrer Firma bis zu einem niedrigen Lohnniveau. Schauen Sie selbst, welchen Geldwert Sie mit einem Standort in Litauen erhalten.
    Geschäftsumfeld
    Geschäftsumfeld
    Litauen ist im Doing Business Report der Weltbank um elf Plätze auf den 8. Rang geklettert, was den Prozess der Unternehmensgründung betrifft. Wir arbeiten dafür, Ihrem Unternehmen eine stressfreie Umgebung zu schaffen. Entdecken Sie die Vorteile, die Litauen für Sie bereithält.
    Lebensstil
    Lebensstil
    Wir arbeiten nicht nur hart, sondern geniessen die grüne und gesunde Umwelt, um unsere Produktivität zu steigern. Entdecken Sie den möglichen Lebensstil, den Litauen Ihnen, Ihren Mitarbeitern und deren Familien bieten kann.
Verwandter Inhalt
Registrieren
Veranstaltungen